Metalllehrgang Tag3:

Nach einer zu früh endenden Nacht hieß es heute wieder ab 6.15 Uhr arbeiten. Mein Ziel war heute bis zum Frühstück die 1. Seite fertig zu haben. Bis zum Frühstück hatte ich es sogar geschafft. Alle anderen waren bereits an der 3. AUfgabe. Aber nun hieß es aufholen - Seite 2 bis Mittag schaffen! Also feilen, feilen, feilen. Und: es hat nicht gekappt! Alles blöd! Nach Mittag kam der Lehrgangvorsitzende (von manchen Führer genannt) zu mir und machte mirn Deal. Ich zeig ihm das Werk am Feierabend und er kontrolliert. Wenns nicht gut is 5€ in die Frühstückskasse. Wir hatten uns davor geeinigt die Kosten von der Gruppenkasse zu bezahlen also was solls! Is ja nich mein Geld. Insgesamt sind in der Frühstückskasse bisher 14€. Davon gehen wir nächsten Freitag zusammen frühstücken (deshalb heißt das auch so). Mal sehen wie morgen die 2. Arbeit wird...
Gratis bloggen bei
myblog.de