Ein Metalllehrgang...

... kam heute über mich. Nachdem uns die höheren Azubis schon gesagt haben das der Metalllehrgang schlim wird hatten wir schon schlechte befürchtungen. Nun weiß: sie haben UNTERTRIEBEN! Es ist schrecklich! Wir haben heute nur rund 3 h gefeilt und mir tut die Hand weh! Und der Kurs geht noch volle 9 Tage - also 2 Wochen. Und als ob das noch nicht genug wär darf ich punkt 6.15 Uhr auf Arbeit umgezogen sein!
Ich brauch Beileid und Hoffnung!!!
26.2.07 18:08


Mein Heimweg führte mich heute über das beliebte und menschenfreundliche Hellersdorf... Also Helle Mitte aus der U-Bahn raus und ab nach oben. Ich habe die "Janusz-Korcak-Straße". Fragen konnte ich keinen nach dem Weg - die Straße konnt ich ja nicht ausschreiben. Also gesucht und ich habs auch halbwegs schnell gefunden. Zwischen alen Plattenbauten und Helle Mitte war ein total gut aussehendes und modernes Haus - das Arbeitsamt^^. Aber nicht nur die fassade sah gut aus Auch das Amt an sich! Alles saniert, alles sieht gut aus. Auch wenn alles in Hellersdorf scheiße aussieht - das Arbeitsamt nicht. Und das in dem Bezirk - zufall??!! Und es gibt auch keine Numern mehr. Ich wurde am Empfang begrüßt, weitergeschickt und hatte ne Wartezeit von ca 2 Minuten! Ich weiß ja nich ob das jetz in allen Ämtern so läuft aber in Hellersdorf schon - haben wohl auch viel Training bei vielen Besuchern. 10 Minuten später war ich schon wieda raus und hab ne Menge papoere die ich nun ausfüllen muss...
19.2.07 15:40


Hab ausversehen meinen letzten Eintrag gelöscht. Somit sind alle Kommentare weg. Sry
14.2.07 11:05


Seminar, Laptop und FINALE!!!

Diese Woche is auf Arbeit ein Präsentationsseminar. Was soll denn sowas? Wir lernen gerade wie man eine Präsentation halten soll und wie Power-Point-Folien aussehn solln. Naja. Wenn die denken... Mittwoch war also der einzige Arbeitstag (also richtige). Da haben wir erfahren dass unser erstes großes Programmierprojekt bis zum Nachmittag fertig sein soll. Das bedeutete Stress pur! Nach schweiß, ärgernissen und zwischenkommunikativen Problemen haben wirs geschafft! Das Seminar überlebe ich ürigens durch Ablenkung mit meinen Hauseigenen Laptop. Ja, ich hab Geld ausm Fenster geworfen - und zurück kam ein Laptop. Aber scheiß aufs Geld - man lebt nur einmal! Nachdem ich ihn am 2. Tag geschrottet hatte läuft er nun wie ne eins!

Und wir sind im Finale. Nach dem Krimi gegen die Franzmänner haben es die Deutschen doch endlich geschafft besser zu sein als unsere Fußballer. Vielleicht werden wir ja in irgendeiner Sportart mal wieder Weltmeister...
14.2.07 11:05


Eine Zeit, sie alle zu knechten, an sie zu binden - und um Freitag früher Feierabend zu machen. Das ist die Gleitzeit. Zugegeben, man kann nicht kürzer arbeiten, aber wenn man Mo bis Do länger macht kann man Fr früher schluss machen . Längeres Wochenende ich komme!
10.1.07 16:26


Storchi ist Herrchen!!!
6.1.07 18:48


Vornehmungen für das neue Jahr

Die Sachen die man für das neue Jahr plant weiß man ja am 31.12. schon. Bei mir is das dieses Jahr anders. Meine Vornehmungen habe ich am 01.01 vorgenommen, denn was Silvester passiert ist war falsch! Da meine Vornahmen für das Jahr 06 erfüllt wurden denke ich positiv an die Vornahmen für 07.
2.1.07 21:44


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de